Freitag, 30. Juni 2017

Lesemonat Juni 2017

Meine Besten,
der Juni ist auch schon wieder um und somit kann ich nicht nur einen Monatsrückblick machen, sondern ich schaue auf ein halbes Jahr zurück. Ein halbes Jahr voller Hochs und Tiefs, im Leben wie in den Büchern. Da wir ab morgen für eine Woche in Hamburg sind, wird dazu wohl auch noch etwas folgen. Trotz "Ferien" werden noch ein paar Rezensionen auf euch warten!
Nun aber zu dem Juni! :)

Mittwoch, 28. Juni 2017

Rezension "Abendsonne - Die Wiedererwählte der Jahreszeiten"


Titel: Abendsonne – Die Wiedererwählte der Jahreszeiten
Autorin: Jennifer Wolf
Preis: 7,99 Euro
Verlag: Carlsen
Seitenzahl: 282 Seiten

Inhalt: Als eine gewöhnliche Tochter der letzten bewohnbaren Stadt auf Erden gehört Daliah eigentlich aufs Feld. Dort pflückt sie Lavendelblüten und unterstützt ihre Familie. Doch dann wird sie von der Göttin Gaia dazu auserkoren, deren vier Söhne kennenzulernen. Für einen von ihnen muss sie sich entscheiden und sich hundert Jahre an ihn binden. Auf wen wird ihre Wahl fallen? Den verspielten Frühling, den selbstsicheren Sommer, den tiefgründigen Herbst oder den verschlossenen Winter?

Sonntag, 25. Juni 2017

Rezension "Imagines"

Titel: Imagines
Autor/in: Anna Todd und weitere Wattpad - Autoren
Preis: 14,99 Euro
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 600 Seiten

Inhalt: Storys über Benedict Cumberbatch, Kanye West, Selena Gomez, Zayn Malik, Tom Hardy und viele mehr! Manchmal verschwinden wir gerne in eine Fantasiewelt, die uns den Alltag versüßt und unsere Vorstellungskraft anregt. Genau das tun auch die Autoren dieses Bandes. In Imagines bringen namhafte Autoren, allen voran Anna Todd, uns mit unseren liebsten Prominenten zusammen und erzählen Geschichten voller Ruhm, Glamour, Leidenschaft und Liebe.

Freitag, 16. Juni 2017

Rezension "Nemesis - geliebter Feind"

Titel: Nemesis - geliebter Feind
Autorin: Anna Banks 
Preis: 12,99 Euro
Verlag: cbt
Seitenzahl: 450 Seiten

Inhalt: Prinzessin Sepora ist auf der Flucht: Ihr Vater will sich mithilfe ihrer einzigartigen Gabe zum Herrscher über alle fünf Königreiche aufschwingen. Um das zu verhindern, taucht sie im verfeindeten Theoria unter, wo sie unfreiwillig als Dienerin am Königshof landet. Prompt verliebt sie sich in den jungen, smarten König Tarik – und steht schon bald vor einer folgenschweren Entscheidung: Ist sie bereit, ihren Gefühlen nachzugeben und Tarik die Wahrheit über ihre Herkunft zu verraten? 

Mittwoch, 14. Juni 2017

Rezension "Red Rising - Tag der Entscheidung"

Titel: Red Rising – Tag der Entscheidung
Autor: Pierce Brown
Preis: 12,99 Euro
Verlag: Heyne
Seitenzahl: 652 Seiten

Inhalt: Mutig bis zuletzt hat der ehemalige Minenarbeiter Darrow gekämpft, um die verhasste Oberschicht, die Goldenen, zu stürzen. Aber dann wurde er heimtückisch verraten, und nun scheint alles verloren zu sein: Fern aller Menschen, die er einst liebte, ist er gefangen. An einem grauenvollen, unmenschlichen Ort. Und doch ist Darrow die einzige Hoffnung der Menschheit. Nur er kann eine neue, eine gerechtere Zeit einläuten und alle einen: die mutlose Unterschicht, die verhassten Goldenen und seine ehemaligen Freunde, die er schon einmal im Stich gelassen hat...

Dienstag, 6. Juni 2017

Buchblogger? Nein danke!

Hallo ihr Lieben!
Wenn ihr diesen Post lest, kommt es folgend nun darauf an, mit welcher Kategorie ihr euch am besten identifizieren könnt!
Und zwar möchte ich mich heute mit dem Thema Buchblogger beschäftigen, weil ich nämlich gerade in der letzten Zeit, die verschiedensten Standpunkte dazu zu hören bekommen habe.

Samstag, 3. Juni 2017

5 Sterne oder kann das weg?

Einen wunderschönen guten Tag,
ich muss jetzt einmal etwas loswerden. Kennt ihr diese Bücher, bei denen ihr einfach nicht entscheiden könnt, ob es super ist oder ob es in die Tonne gehört?
Das ist mir neulich passiert. Und zwar mit "Die Arena - Under the Dome" von Stephen King!
Warum erkläre ich euch jetzt.