Sonntag, 23. April 2017

Rezension "Rache und Rosenblüte"

Titel: Rache und Rosenblüte 
Autorin: Renée Ahdieh 
Preis: 17,00 Euro
Verlag: ONE
Seitenzahl: 432 Seiten

Inhalt: Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?

Donnerstag, 20. April 2017

Rezension "Infernale - Rhapsodie in Schwarz"

Titel: Infernale - Rhapsodie in Schwarz
Autorin: Sophie Jordan
Preis: 18,95 Euro
Verlag: Loewe 
Seitenzahl: 384 Seiten

Inhalt: Seit Davy positiv auf das Mördergen (HTS) getestet wurde, hat sie alles verloren: ihre Familie, ihre Freunde, ihre Zukunft – und was am schlimmsten ist, sich selbst. Denn obwohl sie verzweifelt dagegen angekämpft hat, ist sie doch zu dem geworden, was sie nie sein wollte: eine Mörderin. Eine Widerstandsgruppe und ihr Anführer Caden geben ihr ein neues Ziel. Und Caden weckt Gefühle in ihr, zu denen sie glaubte, nie mehr fähig zu sein. Aber die Schuldgefühle lassen Davy einfach nicht los ...

Donnerstag, 6. April 2017

Rezension "Weltenbruch"

Titel: Weltenbruch 
Autorin: Ruth Maria Kühne 
Preis: 14,99 Euro
Verlag: TWENTYSIX
Seitenzahl: 344 Seiten

Inhalt: Nach dem letzten Krieg ist nichts mehr wie es war. Die Menschheit zerbrach an ihrer Zwietracht und ihrem Hass, bis sich die letzten Überlebenden in zwei Lager gespalten haben. Auf der Seite der Soldaten zieht die junge Scharfschützin Heather gemeinsam mit ihrem Adler in ihre erste große Schlacht. Auf der anderen Seite kämpft der entschlossene Defender Ryder mit seinem Kumpel Nikolai und ihren beiden Hunden für die Widerstandsbewegung. Obwohl die beiden Feinde sind, wird sie eines Tages ein dunkles Geheimnis verbinden, welches das Ende der Welt bedeuten wird ...